Ankr (ANKR) steigt 70 Prozent

Avatar photo
Ad disclosure WeInvests ist eine unabhängige Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, finanzielle Entscheidungen zu vereinfachen. Deshalb arbeiten wir mit unabhängigen Fachleuten zusammen, um Ihnen die neuesten Nachrichten zu bieten. Wir können eine Vergütung erhalten, wenn Sie auf bestimmte Links, gesponserte Beiträge, Produkte und/oder Dienstleistungen oder Werbung klicken sowie für die Weiterleitung von Leads an Broker. Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Sie als Nutzer keine Nachteile erleiden. Aus den Inhalten, die wir auf oder über unsere Website zur Verfügung stellen, können keine Rechte abgeleitet werden, noch sollten diese als Rechts-, Steuer-, Investitions-, Finanz- oder sonstige Beratung betrachtet werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken. Im Zweifelsfall sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen. Mehr erfahren >>
Ankr, ein führender Anbieter von Blockchain-Infrastruktur und -Lösungen, hat nach der Ankündigung einer neuen Partnerschaft mit dem Technologieriesen Microsoft einen massiven Preisanstieg verzeichnet. Ankr hat den Kurs seiner Token um beeindruckende 70% steigern können, was auf das starke Vertrauen der Investoren in die zukünftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens hinweist.
Anke steigt wegen MS Kooperation

Ankr, ein führender Anbieter von Blockchain-Infrastruktur und -Lösungen, hat nach der Ankündigung einer neuen Partnerschaft mit dem Technologieriesen Microsoft einen massiven Preisanstieg verzeichnet. Ankr hat den Kurs seiner Token um beeindruckende 70% steigern können. Das weist auf das starke Vertrauen der Investoren in die zukünftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens hin. Aktuell wird Ankr Network (ANKR) zu einem Kurs von rund 0.052 Euro gehandelt. Es verzeichnete ein Handelsvolumen von knapp 650’000 Euro in den letzten 24 Stunden.

Der Wert markiert einen signifikanten Anstieg von über 50 Prozent innerhalb der letzten 24 Stunden. Insgesamt bedeutet das einen beeindruckenden Anstieg von 85 Prozent innerhalb der letzten 7 Tage. Die Marktkapitalisierung von Ankr Network, die eine umlaufende Versorgung mit 8,2 Milliarden ANKR-Token hat, wird nun mit 420 Millionen Euro bewertet.

Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit von Ankr und Microsoft wird das Unternehmen seine innovative Blockchain-Technologie auf der Azure-Cloud-Plattform von Microsoft bereitstellen. Ankr’s modernste Lösungen ermöglichen es Azure-Kunden, dezentrale Anwendungen und Dienste einfach und effizient bereitzustellen und die Kraft und Sicherheit der Blockchain-Technologie zu nutzen.

Ankr kann unter der Partnerschaft eine stetige Dynamik in der Blockchain-Branche gewinnen. Die Zusammenarbeit mit Microsoft ist eine wichtige Unterstützung für die Technologie des Unternehmens und ein Zeugnis seiner starken Marktstellung. Da die Blockchain-Technologie in verschiedenen Branchen immer mehr Anklang findet, ist Ankr gut positioniert, um von der wachsenden Nachfrage nach dezentralen Lösungen zu profitieren.

Die Marktreaktion auf die Partnerschaft war überwältigend positiv, mit einem Anstieg des Werts von Ankr’s Tokens. Es zeigt, dass Investoren optimistisch in Bezug auf die langfristigen Aussichten des Unternehmens und dessen Fähigkeit sind, Kunden in einer sich schnell verändernden Branche einen Mehrwert zu bieten.

“Wir freuen uns, mit Microsoft zusammenzuarbeiten, um unsere innovativen Blockchain-Lösungen Kunden von Azure bereitzustellen. Diese Zusammenarbeit wird Unternehmen jeder Größe ermöglichen, die Kraft der Blockchain-Technologie zu nutzen und neue Möglichkeiten für Wachstum und Innovation zu erschließen.”

Chandler Song, CEO von Ankr.

Blockchain-Technologie: Ein vielversprechendes Instrument für Branchenrevolutionen

Diese jüngste Entwicklung ist ein weiteres Beispiel für die transformative Kraft der Blockchain-Technologie und ihr Potenzial, verschiedene Branchen zu revolutionieren.

Blockchain-Technologie hat in den letzten Jahren erhebliche Aufmerksamkeit erhalten und ist zu einem vielversprechenden Instrument für Branchenrevolutionen geworden. Die Technologie, die durch die Schaffung von dezentralisierten, unveränderlichen und sicheren Datensätzen gekennzeichnet ist, hat das Potenzial, verschiedene Branchen in erheblichem Maße zu transformieren.

In der Finanzbranche könnte Blockchain-Technologie beispielsweise Transaktionen sicherer, schneller und kostengünstiger machen. Die Technologie könnte auch dazu beitragen, das Vertrauen der Verbraucher in Finanzinstitute zu stärken, indem sie Transparenz und Authentizität in Bezug auf Finanztransaktionen gewährleistet.

Im Bereich der Gesundheitsbranche könnte Blockchain-Technologie die Datenverwaltung und -übertragung verbessern. Das geschieht, indem sie die sichere und unveränderliche Speicherung von medizinischen Aufzeichnungen und anderen vertraulichen Daten ermöglicht. Dies könnte nicht nur dazu beitragen, die Sicherheit von Patientendaten zu erhöhen. Sondern auch die Effizienz und Genauigkeit von Diagnosen und Behandlungen zu verbessern.

Was die Lieferkettenbranche angeht könnte Blockchain-Technologie dazu beitragen, den Verbrauchern mehr Transparenz und Authentizität in Bezug auf die Herkunft und den Vertrieb von Produkten zu bieten. Durch die Verwendung von Blockchain-Technologie können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Produkte ethisch und nachhaltig hergestellt wurden.

In der Immobilienbranche könnte Blockchain-Technologie dazu beitragen, die Effizienz von Transaktionen und die Sicherheit von Eigentumsrechten zu erhöhen. Durch die Verwendung von Smart Contracts, die auf einer Blockchain ausgeführt werden, können Transaktionen automatisiert und beschleunigt werden. Gleichzeitig wird das Vertrauen in die Eigentumsrechte durch die unveränderlichen Datensätze der Blockchain gestärkt.

Es gibt viele weitere Anwendungsfälle für Blockchain-Technologie, von der Verbesserung der Energieeffizienz bis hin zur Schaffung von sicheren digitalen Identitäten. Obwohl die Technologie noch in den Anfängen steht, hat sie das Potenzial, die Art und Weise, wie wir in verschiedenen Branchen arbeiten und interagieren, zu revolutionieren.

Ankr und die Interoperabilität

Ankr ist ein führender Anbieter von Blockchain-Infrastruktur und -Lösungen. Er ist in der Lage, ein umfassendes Ökosystem zu schaffen, das eine reibungslose Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchains und DLT-Netzwerken ermöglicht. Die Interoperabilität ist ein Schlüsselfaktor für die Weiterentwicklung der Blockchain-Technologie und die Integration in verschiedene Branchen.

Ankr hat eine innovative Plattform entwickelt, die es Unternehmen und Entwicklern ermöglicht, dezentrale Anwendungen (dApps) auf mehreren Blockchains bereitzustellen. Ankr bietet eine integrierte Lösung, die auf einem erweiterten Ökosystem basiert, das mehrere Blockchains und Netzwerke umfasst.

Dank seiner Interoperabilität ist Ankr in der Lage, eine Verbindung zwischen verschiedenen Blockchains und DLT-Netzwerken herzustellen. Das ermöglicht eine nahtlose Integration von dApps ermöglicht. Die Plattform nutzt dabei eine Kombination aus Chain-Links und Cross-Chain Bridges, um verschiedene Blockchains miteinander zu verbinden.

Die Chain-Links sind eine einzigartige Technologie von Ankr, die es ermöglicht, eine Verbindung zwischen Blockchains herzustellen. Sie stellen eine Brücke zwischen verschiedenen Blockchains dar und ermöglichen die Übertragung von Daten und Transaktionen in Echtzeit. Diese Technologie ermöglicht es, dass dApps auf mehreren Blockchains laufen können, ohne dabei Kompromisse bei der Sicherheit oder Skalierbarkeit einzugehen.

Die Cross-Chain Bridges hingegen ermöglichen den reibungslosen Austausch von Daten und Token zwischen verschiedenen Blockchains und Netzwerken. Ankr verwendet dabei eine einheitliche Schnittstelle, um eine schnelle und sichere Übertragung von Daten und Token zu ermöglichen.

Krypto-Kurse werden massiv durch Blockchain Anwendung beeinflusst

Blockchain-Anwendungen haben einen signifikanten Einfluss auf den Krypto-Kurs. In der Tat sind viele Kryptowährungen selbst auf der Grundlage von Blockchain-Technologie aufgebaut.

Durch die Anwendung von Blockchain-Technologie können Transaktionen schneller und sicherer abgewickelt werden. Dadurch wird das Vertrauen in das System gestärkt. Die Notwendigkeit von Vermittlern oder Intermediären wird reduziert, was die Transaktionskosten senkt und die Geschwindigkeit der Transaktionen erhöht.

Wenn Unternehmen, Regierungen oder andere Institutionen sich für die Anwendung von Blockchain-Technologie entscheiden, kann dies einen positiven Effekt auf den Krypto-Kurs haben. Es signalisiert, dass diese Akteure die Technologie als nützlich und relevant für ihre Geschäftsabläufe betrachten, was das Vertrauen in die Technologie stärkt und die Nachfrage nach Kryptowährungen erhöhen kann.

Andererseits kann die Entscheidung von Regierungen, Behörden oder Zentralbanken, den Einsatz von Blockchain-Technologie einzuschränken zu einem Rückgang des Krypto-Kurses führen. Da ist der Fall da dies das Vertrauen der Anleger in die Technologie verringern und die Nachfrage nach Kryptowährungen dämpfen kann.

Risk Disclaimer

WeInvests ist eine auf Finanzportalen basierende Forschungsagentur und ein unabhängiges Vergleichsunternehmen für Finanzdienstleistungen. Wir tun unser Bestes, um zuverlässige und unvoreingenommene Informationen über Krypto-Assets, Finanzen, Trading und Aktien anzubieten. Wir bieten jedoch keine Finanzberatung an, und die Benutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen.

Mehr erfahren
Total
0
Shares
Previous Post
Skandal um FTX geht weiter

Sam Bankman-Fried zurück vor Gericht wegen Remote-Internetzugriff

Next Post
Unerwartete Wende bei Ripple

Unerwartete Kehrtwende bei Ripple

Related Posts

Könnten P2E-Spiele die Rettung für NFTs sein?

Nach dem Verglühen des Hypes um NFTs glauben viele, dass NFTs bereits tot sein könnten. Allerdings finden sich immer mehr Anwendungsmöglichkeiten für diese Technologie wie zum Beispiel P2E (Play-to-Earn)-Spiele. Könnte dieses Konzept die Rettung für NFTs darstellen? Unser Artikel gibt einen Einblick in die Welt von P2E.
Avatar photo
Weiterlesen